Jahresendablesung 2018 für unsere Haßlocher Kunden

Erstellt von Gemeindewerke Haßloch | |   Aktuell

Hinweis der Gemeindewerke Haßloch GmbH zur Jahresverbrauchsablesung

Wegen der bevorstehenden Jahresabrechnung 2018 werden alle Strom-, Gas- Wärme- und Wasserzähler in Haßloch in der Zeit von Samstag, den 01.12.2018 bis etwa Donnerstag, den 03.01.2019 abgelesen.

Mit der Zählerablesung wurde die Firma U-SERV beauftragt. Die Mitarbeiter der Firma U-SERV können sich auf Verlangen mit einem GWH-Ausweis mit Lichtbild oder mit einer Bestätigung in Verbindung mit dem Personalausweis ausweisen.  

Wir als Netzbetreiber bitten alle Wohnungsinhaber, den mit der Ablesung beauftragten Personen den ungehinderten Zugang zu den Zählern zu ermöglichen, auch wenn Sie von einem anderen Lieferanten beliefert werden! Zudem kann es in Einzelfällen vorkommen, dass bei Verbrauchsabweichungen zum Vorjahr der Zähler von dem Ableser fotografiert wird.  

Falls die Mitarbeiter der Firma U-SERV in der Zeit der Ablesung vom 01.12.2018 bis 03.01.2019 die Wohnungsinhaber nicht zu Hause antreffen können, werden diese gebeten, den Gemeindewerken die Zählerstände vorher unter:  

- Kundenportal: Onlineservice.gwhassloch.de (nur möglich für Kunden die von der Gemeindewerke Haßloch GmbH versorgt werden)

- Telefonnummer 0 63 24 / 59 94 -314

oder - E-Mail: ablesung@gwhassloch.de

mitzuteilen.

Sollte während des Ablesezeitraumes keine Ablesung durch die beauftragte Firma oder eine Selbstablesung möglich sein, werden die Zählerstände nach dem Vorjahresverbrauch geschätzt und abgerechnet.

Hinweis: Die mit der Ablesung beauftragten Personen können keinerlei Auskünfte über Werksgebühren oder sonstige Verwaltungsangelegenheiten erteilen. Diese Fragen werden von den Kundenberatern der Gemeindewerke beantwortet. Diese sind unter der Telefonnummer: 0 63 24 / 59 94 - 0 zu erreichen.   Kunden die im Besitz einer Photovoltaik-Anlage sind, werden für die Einspeisezähler-Ablesung schriftlich benachrichtigt.  

Die Gemeindewerken bitten ihre Kunden um entsprechende Unterstützung und danken für das Verständnis.

Zurück