Mitarbeiter der Gemeindewerke Haßloch überprüft Wärmeofen

Wärmeservice – Ihre Wärmeversorgung in besten Händen

Sie wollen die Wärmeversorgung Ihres Unternehmens zu einer fix planbaren Größe machen? Kein Problem mit dem Wärmeservice der Gemeindewerke Haßloch für Gewerbe- und Industriekunden. Sie bekommen ganz ohne eigene Investitionen einen neuen Heizungskessel eingebaut. Neben dem Einbau übernehmen wir mit unserem Service auch die Kosten für Ihre neue Heizungsanlage. So sparen Sie sich nicht nur die Investitionskosten, sondern auch die Wartung, Instandhaltung und Notfallvorsorge. All das übernehmen wir für Sie. Genießen Sie mehr Komfort und besten Service, Sie zahlen lediglich eine monatliche Gebühr. Das Investitions- und Betriebsrisiko bleibt bei uns. Zudem tragen Sie mit dem Austausch Ihrer alten Heizungsanlage aktiv zum Umweltschutz bei und sparen zusätzlich Energie ein. Wir beraten Sie im Rahmen unseres Wärmeservices gerne persönlich und individuell, maßgeschneidert für Ihre speziellen Anforderungen und Gegebenheiten.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Eine neue, umweltschonende Heizungsanlage
  • Keine Investitionskosten für die Heizungsanlage
  • Wartung, Instandhaltung und Notfallvorsorge übernehmen wir
  • Planbare Kosten der Wärmeversorgung
  • Kein Investitions- oder Betriebsrisiko

Sie möchten weitere Informationen zu unserem Wärmeservice?

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne:

Gottlieb-Duttenhöfer-Straße 27
67454 Haßloch

0 63 24 / 59 94 -0

Das könnte Sie auch interessieren

Junge Frau informiert sich im GWH Downloadcenter an ihrem Laptop

Jetzt die neue Kundenzeitschrift als Download verfügbar!

Hier erfahren Sie Wichtiges und Informatives rund um die Energiebranche, schauen hinter die Kulissen Ihrer Gemeindewerke, finden Tipps, Trends und kulinarische "Reisen“.

Pärchen hält sich im Arm und schaut auf ihr Eigenheim mit Solaranlage

„Daheim Solar“ - Erzeugen Sie bis zu 70 % Ihres Stroms selbst

Mit Hilfe hochwertiger Photovoltaikmodule und der Sonne als saubere Energiequelle erzeugen Sie Ihren Strom ganz einfach auf dem eigenen Dach. Bis zu 70 % Ihres täglichen Bedarfs können Sie damit selbst abdecken.